Das alte Istanbul in 3D

Ausstellung vom 20. Juni bis 30. Juli 2009 in Istanbul und  vom 29. August bis 25. Oktober 2009 im Kreuzberg Museum

Berlin zeigt alte Ansichten von Istanbul: Konstantinopel in stereoskopischen Fotografien aus dem Berliner Kaiserpanorama

Ausstellungseröffnung am 29.08. im Kreuzberg Museum. Foto: Evren Aydemir
Ausstellungseröffnung am 29.08. im Kreuzberg Museum. Foto: Evren Aydemir

Anlässlich des 20sten Jubiläums der Partnerschaft zwischen Berlin und Istanbul zeigen der Städtepartnerschaftsverein Kadıköy e.V. und das Bezirksmuseum Friedrichshain-Kreuzberg 100 handkolorierte stereoskopische Fotografien von Istanbul aus der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg. Die dreidimensionale Szenerien vom Leben in der osmanischen Hauptstadt Istanbul/Konstantinopel - Stadtansichten, Alltagsszenen, offizielle Rituale und Truppenparaden, außerdem Bilder von den Ausflugsorten auf den Prinzeninseln und am Bosporus - sind jetzt nach fast 100 Jahren erstmals wieder zu sehen. Dazu einige Ansichten aus Berlin-Kreuzberg zum Vergleich...

Ausstellung in Istanbul und Berlin

Ort: Istanbul / Kadıköy Şehremaneti Binası, Kunstgalerie im Bezirksparlamentsgebäude von Kadıköy (Nahe der Schiffsanlegestelle in Kadıköy)

Ausstellung in Berlin vom 29. August bis 4. Oktober 2009
Ort: Kreuzberg Museum für Stadtentwicklung und Sozialgeschichte in Berlin-Kreuzberg

Eröffnung der Ausstellung in Berlin am 29. August 2009 um 19.00 Uhr (Lange Nacht der Museen)

Es sprechen: Sigrid Klebba, Kulturstadträtin Friedrichshain Kreuzberg, Selami Öztürk, Bürgermeister von Istanbul-Kadıköy sowie Christiane Zieger und Özcan Ayanoğlu, Städtepartnerschaftsverein Kadıköy e.V.

ab 20:00 Uhr zu jeder vollen Stunde bis 01:00 Uhr spielt Stephan von Bothmer, Stummfilmpianist, Play Istanbul!, Musikalische Variationen zu Ansichten des alten Istanbul in 3D (Diashow mit Spezialbrillen)

"Kaiserpanorama" von August Fuhrmann

Die Bilder stammen aus dem „Kaiserpanorama“ des Berliner Fotografen August Fuhrmann (1844 - 1925). Bevor sich das Kino durchsetzte, wurden die neuesten Ereignisse und die schönsten Landschaften der Welt in „Kaiserpanoramen“ dem staunenden Publikum in 3D präsentiert. Später geriet diese Fototechnik in Vergessenheit, die handkolorierten Glasnegative sind heute sehr selten.

Ein Projekt des Städtepartnerschaftsvereins Kadıköy e.V und des Bezirksmuseums Friedrichshain-Kreuzberg in Kooperation mit dem Bezirksamt Kadiköy und Kulturprojekte Berlin mit Unterstützung der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin

Mehr Informationen zur Ausstellung und Städtepartnerschaft:

Christiane Zieger c.zieger(at)t-online.de
Tel.: +49 30 785 62 79

Martin Düspohl m.duespohl@kreuzbergmuseum.de
Tel.  +49 30 50585 52 33 oder 35

Özcan Ayanoglu ayanko(at)web.de
Tel.: +49 170 5451458

Kadriye Sağlam, Bezirksamt Kadıköy kadriye.saglam(at)kadikoy.bel.tr
Tel.: +90 216 542 50 55

Mehr Informationen auch unter www.berlinistanbul2009.org

 
Sie sind hier: Aktivitäten | Das alte Istanbul in 3D