Kadiköy e.V. Städtepartnerschaft Kadiköy - Friedrichshain Kreuzberg - Mittwoch, 13. Dezember 2017
Druckversion der Seite: Kadıköy
URL: www.kadikoey-berlin.de/kadikoey.html

Wo liegt Kadıköy?

Bahnhof Haydarpaşa
Bahnhof Haydarpaşa

An den Ufern des Marmarameeres gelegen war er früher die Sommerresidenz für wohlhabende Istanbuler Bürger. Mittlerweile ist es ein großstädtischer und moderner Bezirk mit vielen interessanten Gesichtern. Kadıköy hat ca. 533.000 Einwohner.

Durch die Lage am Marmarameer entsteht ein besonderer Reiz. Von der Anlegestelle der Bosporusdampfer in Kadıköy hat man einen traumhaften Blick auf das Marmarameer, Sultanahmet und den historischen Teil Istanbuls und den im Bezirk Kadıköy gelegenen Bahnhof Haydarpaşa.

Kadıköy in Zahlen

Einwohner  533.000 (2010), inoffiziell eine Million.

1882 lebten in Kadiköy  7.003 Personen.

Fläche: 41 km2

Bevölkerungsdichte 13.000 Einw./km²

Alphabetisierungsrate: 95 %

41% der Bevölkerung ist in Istanbul geboren.

Einige Fakten

Es gibt 57 Kindergärten.

Von den 93 Grundschulen sind 20 privat.

Es gibt 28 staatliche und 17 private Oberschulen und 4 Universitäten.

Das einzige Istanbuler Mädchengymnasium, Erenköy Kiz Lisesi, liegt in Kadiköy.

Es gibt zwei Frauenhäuser und seit 2005 einen Fahrdienst für Behinderte.

Das kulturelle Angebot nimmt stetig zu. Es gibt 6 Volksbibliotheken, eine öffentliche Kinderbibliothek, 23 Galerien, 18 Kinos, 9 Theater und Kulturzentren.

Im Bezirk gibt es über 100 Sportvereine, darunter viele Segelclubs. Der Club "Fenerbahce", eine des ältesten Sporclubs der Türkei, ist aus Kadiköy. Das in Kadiköy befindliche Fußballstadion von Fenerbahce umfaßt ca. 50.000 Zuschauer.